Produkte

Die Vielfalt der BISCOSUISSE-Mitgliedunternehmen widerspiegelt sich auch in deren breiten Produktesortiment.


Dauerbackwaren

Bei den Dauerbackwaren reicht die Palette von der absatzstärksten Gruppe der Standard-Artikel (z.B. Petit-Beurre, Lebkuchen), den feinen Biscuits-Spezialitäten (v.a. schokolatierte Gebäcke, Waffeln, Hüppen) über Apéro- und Salzgebäck, brotähnliche Gebäcke (Zwieback, Knäckebrot etc.), haltbare Frischbackwaren (z.B. Spezialbrote) bis hin zu Spezialfabrikationen (z.B. Dessert-Halbfabrikate, Militärbiscuits).

Weihnachts-Biscuits

Knäckebrot

Zwieback

Vollkorncracker

Flûtes

Salzsticks

Petit-Beurre

Zimtsterne

Bricelets

Biscuits-Mischung

Biscuits mit Schokoladenstücken

Willisauer-Ringli

Lebkuchen

Japonais

Getreide-Riegel

Läckerli

Zuckerwaren

Bei den Zuckerwaren stellen die Hartbonbons (v.a. Kräuterbonbons) die grösste Produktgruppe dar, gefolgt von der Kategorie der „anderen geformten Zuckerwaren“ (z.B. Marzipan, Nougat, Komprimate), Gelée- und Gummibonbons, Weichbonbons (Caramel, Kaubonbons etc.) sowie Dragées. Der Anteil zuckerfreier Produkte beträgt 60 Prozent.

Zunehmend nachgefragt werden Produkte mit funktionellen Zutaten (z.B. Vitamine, Mineralstoffe) oder mit pflanzlichen Stoffen mit einem gesundheitlichen Zusatznutzen. Bei ungefähr 25 Prozent der im Inland verkauften Produkte aus Eigenproduktion handelt es sich um Swissmedic-registrierte Hals- und Hustenbonbons.

Bunte Zuckerwaren

Kräuterbonbons

Rocks

Hartbonbons

Caramel

Gummibonbons

Geléebonbons

Geléefrüchte

Marzipanfrüchte und fruchtige Hartbonbons

Bunte Zuckerwaren

Weitere Produktgruppen

Die weitere Palette von Erzeugnissen unserer Mitgliedunternehmen umfasst auch verschiedene andere Produkte, von Instanttees über Nahrungsergänzungsmittel bis hin zu Pharmazeutika.

Viele dieser Produkte basieren auf traditionellen Rezepten. Gleichzeitig herrscht in der Branche ein hoher Innovationsgeist. Absatzkanäle sind hauptsächlich der Detailhandel und die Gastronomie.